Hawai´i – Wie lange muss man reisen, um ans andere Ende der Welt zu gelangen?

Dass die Reise von Frankfurt nach Honolulu nicht mit der Bahnstrecke Gießen – Frankfurt vergleichbar ist, war ja klar. Allerdings kommen zu den 16 Stunden Flug noch Anreise zum Flughafen, Wartezeiten an den unterschiedlichen Flughäfen sowie die Anfahrt zur Unterkunft vor Ort hinzu. Und das ist länger, als ein Tag!

Um 5:50 Uhr klingelte am Montagmorgen mein Wecker. Geschlafen hatte ich wohl vor Erschöpfung ein paar Stunden. Die Tage vor der Abreise waren das größte Chaos: Nichts durfte vergessen werden, soviel musste noch erledigt werden.


7:30 Uhr: Koffer vom 3. Stock zum Bahnhof schleppen und ab zum Zug. Zum Glück hatte ich den geplanten Zug verpasst! Wie sich später herausstellte, kam es in diesem dann zu einem Feuerwehreinsatz, weshalb meine Bahn umgeleitet wurde. Ausnahmsweise mal kein Problem, ich hatte genug Puffer eingeplant.


10:30 Uhr: Flughafen Frankfurt erreicht. Den Gepäckabgabeschalter leicht gefunden und sogar den Sitzplatz noch ans Fenster legen können. So kann der Urlaub starten 🙂


11:30 Uhr: Denkste! In der falschen Abflughalle gesessen und die Sicherheitskontrolle noch nicht passiert. D.h.: Sportlichkeit gefragt und quer durch den Flughafen gerannt. Plötzlich nur noch im T-Shirt stehe ich vor der Security, die mich dann auch direkt zu sich winkt. Neben den Schweißperlen steht mir die Eile wohl ins Gesicht geschrieben.


12:00 Uhr: Easy! Der Puls ist wieder unten und nun heißt es wirklich: Gemütlich auf das Boarding warten. Kurz noch Mails und Instagram checken, Wasser kaufen. Das wars.


12:50 Uhr: Das Boarding startet.


13:30 Uhr: Der Flieger hebt ab. Mit einem Fensterplatz darf ich mich auf atemberaubende Bilder von Island und Grönland freuen. Das weiß ich nur da noch nicht.


14:50 Uhr: Ankunft in Vancouver. Ja, das stimmt schon. Zeitverschiebung Teil I. Etwas verwirrt nehme ich mein Gepäck entgegen. Eigentlich sollte es direkt nach Honolulu gehen, so hatte ich es zumindest verstanden. Gut, dass ich intuitiv lieber das Gepäckband gecheckt habe. Oder war es doch eher Skepsis?


Ein freundlicher Flughafenmitarbeiter hilft, das Gepäck wieder am richtigen Schalter abgeben zu können und führt mich einmal quer durch den Flughafen. Das klappt alles reibungslos, also geht es weiter. Unerwartet stehe ich vor der Einreisekontrolle in die USA. Dass die kommt, ist klar. Nur in Kanada hatte ich sie nicht erwartet. Wo sonst? Tja, das kann ich auch nicht so wirklich sagen … nur dort eben nicht. Einen heiden Respekt habe ich seit eh und jeh davor. Dafür ist auch dieses mal alles unkompliziert und freundlich verlaufen.


18:10 Uhr: Nach einem kleinen Aufenthalt in Vancouver geht es weiter nach Honolulu. Das Flugzeug ist kleiner. Irgendwie beengend. Arschkalt. Trotz dicker Jacke und Mütze fühle ich mich unwohl. Aber auch die kalte Luft hält mich nicht davon ab, direkt tief einzuschlafen.

IMG_20170925_181632


Mittlerweile liegen knapp 22 Stunden Reise hinter mir.


21:20 Uhr: Landung auf O´ahu, Honolulu. Ab jetzt geht alles ganz schnell. Koffer abholen, ab zum Shuttleservice für den Mietwagen, Mietwagen abholen und zur Unterkunft. Die ist leicht zu finden, ein Parkplatz für das Auto leider nicht. Umso erleichterter bin ich am nächsten Tag, dass es noch dort steht, wo ich es am Abend zuvor geparkt hatte.


22:00 Uhr: Mein Zimmernachbar wird es mir verzeihen, dass ich aus Versehen in sein Zimmer geplatzt kam. Es war spät. Und ich mal wieder verpeilt 😉


29 Stunden auf Reisen, um ans andere Ende der Welt zu kommen.


Die Zeit rast und zugleich scheint sie stehen geblieben zu sein. Es sind tausende von Eindrücken, die jeden Tag all meine Sinne fordern. Obwohl ich schon einmal auf Hawai´i war, habe ich bis jetzt jeden Tag neue Ecken der Insel (O´ahu) entdeckt.


IMG_20170930_081642.jpg

Was genau ich auf O´ahu enteckt habe und was ich euch empfehlen würde – erfahrt ihr im Nächsten Beitrag 🙂


Eure Thea vom anderen Ende der Welt ❤ 

2 Kommentare zu „Hawai´i – Wie lange muss man reisen, um ans andere Ende der Welt zu gelangen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s